130204 120423 120416 110503 110414 110214 101103 100611 100427 100415 100414 100312 100208 091204 


 

Bremen, den 23.04.2012
Junge Frauen ganz stark
Die besten Ausbildungsabschlüsse fest in weiblicher Hand
Auch in diesem Jahr hat der Verein Bremer Spediteure wieder drei junge Leute ausgezeichnet, die Ihre Ausbildung zur Kauffrau für Spedition und Logistik besonders erfolgreich abgeschlossen haben. Kauffrau, nicht Kaufmann, denn alle Plätze wurden von Damen belegt.
Swantje Brünjes aus der Firma Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG schaffte es mit 93 Punkten auf den dritten Platz. Einen zweiten Platz gab es nicht. Dafür erklommen Nadine Laureen Baumgarten von Kühne + Nagel (AG & Co.) KG und Sabina Slawik von der Stute Logistics GmbH mit jeweils 95 Punkten in der Abschlussprüfung gemeinsam den ersten Platz. Neben einem attraktiven Award aus Acryl erhielten die Preisträgerinnen eine Ehrenurkunde und eine finanzielle Anerkennung.

Die Ehrung übernahm der Vorsitzende Simon Reimer, der die Preise zusammen mit Prof. Dr. Thomas Wimmer, Vorsitzender der Geschäftsführung Bundesvereinigung Logistik (BVL) vor über 160 Teilnehmern überreichte. Der Verein Bremer Spediteure zeichnet seit 2008 jeweils die besten drei Auszubildenden der letzten beiden Prüfungen anlässlich seiner Mitgliederversammlung aus.

Um diese Seite vollständig ansehen zu können, muss JavaScript aktiviert sein. Bitte schalten Sie JavaScript ein!